Freunde der Notkirche e. V.


Eine lebendige Kirchengemeinde braucht engagierte Förderer

Wer wir sind:

Die „Freunde der Notkirche e. V.“ sind ein gemeinnützigerVerein zur Förderung der evangelischen Notkirche am 40er Grab in Alt-Saarbrücken. Gegründet wurde der Verein am 18.  Januar 2012 im Rahmen des Neujahrsempfangs.

Wir – das ist ein Kreis von engagierten Gemeindemitgliedern, denen daran liegt, die Notkirche nicht nur baulich zu erhalten und zu pflegen, sondern sie auch mit Leben zu füllen.

Wir – das ist auch der Vorstand um Claudia Wendt als 1. Vorsitzende. Ihr stehen Heike Krüger als 2. Vorsitzende, Pia Ebeling als Kassenwartin, Dr. Frauke Lüder als Schriftführerin und Manuel Höckel als Vertreter des Presbyteriums zur Seite.

Wir – dazu können bald auch Sie gehören, wenn Sie die Arbeit des Freundeskreises als Mitglied im Förderverein oder auf andere Weise unterstützen.

Was wir erreichen wollen:

Wir wollen das Beste aus den guten Möglichkeiten machen, die uns die Notkirche für ein lebendiges Gemeindeleben bietet, indem wir

  • Angebote entwickeln, insbesondere für Kinder und Jugendliche.
  • das kirchliche und kulturelle Programm der Notkirche ausbauen, zum Beispiel durch Konzerte, Vorträge, Lesungen, Ausstellungen, Filmvorführungen, Kabarettveranstaltungen und Ähnliches.
  • Gemeindefeste wie das Notkirchenfest mit Ideen und tatkräftigem Engagement unterstützen
  • neue Kirchenfeste ins Leben rufen und andere Initiativen aus der Mitte der Gemeinde starten.

 

Was Sie dafür tun können:

Jeder kann auf seine Weise aktiv zur Gestaltung unseres Gemeindelebens beitragen

  • als zahlendes Fördermitglied. Unterstützen Sie unsere Arbeit regelmäßig mit einem finanziellen Beitrag. Der jährliche Mindestbeitrag liegt bei 12 Euro.
  • als Spender. Lassen Sie uns Spenden zukommen. Als gemeinnütziger Verein sind wir berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen.
  • als aktive/r Unterstützer/in. Packen Sie tatkräftig mit an, wenn es darum geht, Feste oder Veranstaltungen vorzubereiten. Dabei ist uns jede helfende Hand willkommen.
  • als Werber für die gute Sache. Machen Sie sich in Ihrem Familien-, Freundes- und Bekanntenkreis für unsere Anliegen stark, indem sie für Fördermitgliedschaften und die aktive Mitarbeit im Gemeindeleben werben.

 

Und wie kommen wir zusammen?

Indem Sie das Gespräch mit uns suchen. So erreichen Sie uns:

Claudia Wendt
Vorsitzende
Telefon: 0681 595 9603

Heike Krüger
Stellvertretende Vorsitzende
Telefon: 0681 53352

Spendenkonto

Freunde der Notkirche e.V.
Sparda-Bank Südwest eG
Konto Nr. 8 30 40 50
BLZ 550 905 00

Flyer und Mitgliedsantrag des Förderverein hier zum Runterladen:


Flyer Freunde der Notkirche
Beitrittserklärung

Zurück